EAH-Logo FB-Logo

Bioprozesssteuerung

(Modulnummer MT.2.214)


ModulkoordinatorProf. Michael Pfaff
SemesterWS
Häufigkeitjedes Studienjahr
Dauer1 Semester
SpracheDeutsch
ECTS Credits6

Verwendbarkeit des Modules


Inhalt


Vorlesungen und Übungen:

Bioprozessmodellierung

Versuchsplanung

Modellbasierte Bioprozessoptimierung

Bioprozessüberwachung

Modellbasierte Bioprozessführung

Regelbasierte Optimierungsmethoden

Modellbasierte Methoden der Stammoptimierung

Praktikum:

Qualifikationsziele


Erwerb eines vertieften Verständnisses moderner Bioprozessführungs- und Bioprozessoptimierungsmethoden.

Lehr- und Lernformen


Vorlesung (SWS)2
Übung (SWS)1
Praktikum (SWS)2
gesamt (SWS)5

Übungen mit voraus erteilten Aufgaben, die selbstständig zu lösen sind; Praktika mit Versuchsanleitung, die die selbständige Durchführung und Auswertung der Praktikum-Versuche erlaubt.

Voraussetzungen/Vorkenntnisse


Kenntnisse der Bioprozess-MSR-Technik werden empfohlen.

Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS Credits


Schriftliche Prüfungsleistung (90 min.), Laborschein

Arbeitsaufwand (workload)


Präsenzstunden (h)75
Selbststudium (h)105
Gesamtzeitaufwand (h)180

Lehrmaterialien


Vorlesungsskript, Übungsaufgaben, Versuchsanleitungen

Praktikumsanleitung (538.5 KB)

Literaturangaben


Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr. Rechtsverbindlich sind ausschließlich die Prüfungs- und Studienordnungen im jeweiligen Verkündungsblatt.