EAH-Logo FB-Logo

Ionisierende Strahlung

(Modulnummer MT.1.230)


ModulkoordinatorProf. Matthias Erich Bellemann
SemesterWS
Häufigkeitjedes Studienjahr
Dauer1 Semester
SpracheDeutsch
ECTS Credits6

Verwendbarkeit des Modules


Inhalt


Einführung in die physikalischen, biologischen und rechtlichen Grundlagen der Strahlenbiophysik, der Strahlungsmesstechnik, der Dosimetrie und des Strahlenschutzes

Hauptinhalte der Ausbildung:

Qualifikationsziele


Lernziele:

Zu erwerbende Kompetenzen:

Lehr- und Lernformen


Vorlesung (SWS)2
Übung (SWS)0
Praktikum (SWS)2
gesamt (SWS)4

z.T. E-Learning (interaktive Lernsoftware).

Voraussetzungen/Vorkenntnisse


Erfolgreicher Abschluss der Module bis zum 5. Semester wird empfohlen.

Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS Credits


Schriftliche Prüfungsleistung (90 min.), Laborschein

(z.T. mit Multiple-Choice-Fragen)

Arbeitsaufwand (workload)


Präsenzstunden (h)60
Selbststudium (h)120
Gesamtzeitaufwand (h)180

Lehrmaterialien


Vorlesungsmitschrift (eventl. Skript zur Vorlesung); detaillierte Versuchsanleitungen; Korrekturen der Versuchsprotokolle

Literaturangaben


Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr. Rechtsverbindlich sind ausschließlich die Prüfungs- und Studienordnungen im jeweiligen Verkündungsblatt.